Krieg um Hund und Katz´

Dezember 27, 2006 um 7:02 pm | Veröffentlicht in Generell | Hinterlasse einen Kommentar

Was meine Katze(n) betrifft, so bin ich für diese einwandfrei Personal. Ihnen ist nichts heilig. Rzzzz, laufen sie über die Tastatur von meinem Laptop und ich muss immerfort darauf achten, dass keines meiner Kätzchen die Maus in hohem Bogen auf den Boden herabwirft.

Für uns gehören Hund´und Katz´zu den Annehmlichkeiten des täglichen Lebens. Ehrensache für den Bürger, dass es auch den Haustieren gut geht. Wird Hündchen oder Kätzchen überfahren oder stirbt, so weiß der Besitzer: „Dieses Tier ist unersetzlich. Es wird nie wieder eines geben, welches genauso sein wird wie dieses.“

Doch unter der glatten Oberfläche unserer „zivilisierten Gesellschaft“ brodelt es gewaltig. Tierversuche, Schlachttransporte, Massentierhaltung und Umweltverschmutzung belehren eines besseren darüber, dass in unseren Länderen auch auf diesem Gebiet noch gravierende Missstände beseitigt werden sollten. Gemessen aber daran, dass in unseren Ländern wenigstens noch engagierte Tier- und Umweltschützer immer wieder an der Durchsetzung von Schutzbestimmungen interessiert wird, geht es unseren Tieren trotzdem noch verhältnismäßig gut.

Wer aber denkt an die Tiere in den Kriegsgebieten? Im Irak, so laß ich einmal, werden Hunde über die Minenfelder gejagt, um diese zu entschärfen. Schlimm genug, dass nicht nur in medizinischen Forschung, sondern auch in der Kosmetikindustrie Tierversuche zum Alltag gehören. Wenig bekannt aber ist, dass auch für militärische Forschungen viele Tiere benutzt, manipuliert und getötet werden, obwohl ohnehin bereits x-fache „Overkillkapazität“ besteht.

Deshalb finde ich die kleine Erinnerung an die „vierbeinigen Freunde“ im Apokalypso nett und sympathisch.

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: