Über den Einsatz von DU

Januar 10, 2007 um 10:18 pm | Veröffentlicht in Gesellschaft, Middle East, Videos, Waffen, Wirtschaft, World War IV | 1 Kommentar

Die Meinungen über die Berechtigung, DU, abgereichertes Uranium, in den Kriegsgebieten einzusetzen, gehen weit auseinander. Die Befürworter behaupten, der Einsatz von DU zur Verstärkung der eingesetzten Munition wäre unerlässlich, um überhaupt Panzer und Bunker erfolgreich angreifen zu können. Sie meinen auch, dass diejenigen, die darauf verweisen, dass das „Gulf Syndrom“ der Veteranen von DU stammen könnte, stark übertreiben und nur darauf aus wären, Unterstützung zu erlangen und dass DU der Zivilbevölkerung nicht schadet. Auf der anderen Seite aber setzte ein Veteran in Großbritannien bereits durch, dass seine Anspruch auf Entschädigung durch Gesundheitsschäden durch DU, für die er unterstützende Gutachten erbringen konnte, akzeptiert wurde (Guardian). Ich bitte all jene, die diesen Eintrag sehen, die mir im eigenen Weblog zustehende freie Meinungsäußerung nicht zu sabotieren, sondern, sollte jemand zu anderer Ansicht gelangt sein, mir dies als Kommentar zu hinterlassen.

The Uranium Medical Research Centre (UMRC) is an independent non-profit organization founded in 1997 to provide objective and expert scientific and medical research into the effects of uranium, transuranium elements, and radionuclides produced by the process of uranium decay and fission. UMRC is also a registered charity in the United States and Canada.

10/31/2004
Dr. Asaf Durakovic Awarded International Peace Price
The prize was awarded for the work on the issues of radioactive warfare, depleted uranium, and medical and environmental effects of nuclear weapons on the human habitat and biosphere. The prize is sponsored by over 134 nations. Dr. Durakovic is donating the $10,000 cash prize to UMRC’s continuing work on nuclear and radioactive warfare.

10/5/2005
UMRC Presents at the IV International Media Forum on the Protection of Nature
Invited by the President of Italy and the Vatican, Dr. Durakovic gave a talk titled „Radioactive Waste: the Viability of the Biosphere“ at the IV International Media Forum on the Protection of Nature, Villa Mondragone, Monte Porzio, Rome.

Ein weiterer Mitarbeiter des UMRC, Tedd Weyman schrieb eine Arbeit über DU, in der er die Ansicht vertrat: 12 years too late!

Zusätzliche Information fand ich auf den hier angegebenen Seiten:

Traprock Peace Center
DU als Waffe
Leuren Moret
.

Folgenden Film sollten Sie sich nur ansehen, wenn Sie gute Nerven haben. Mein Rat – versuchen Sie es am besten überhaupt nicht, ich persönlich drehte nach einigen Sekunden ab:

Low Intensity Nuclear War.

Diese Fotos sollten Sie sich ebenfalls nicht ansehen, da Sie dies erstens vermutlich nicht schaffen und Ihnen zweitens bereits von der Ansicht einiger wenigen schlecht wird.

Kinder in Afghanistan

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. […] exakte, wissenschaftlichen Kriterien entsprechende Untersuchungen untermauert werden (siehe auch Posting). Von Dr. Helen Caldicott erhältlich ist ein Dokumentarfilm auf DVD zu diesem traurigen Thema, und […]


Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: