Katzen in der Politik

Januar 13, 2007 um 8:12 pm | Veröffentlicht in Gesellschaft, Middle East, World War IV | Hinterlasse einen Kommentar

Die Fahne der islamischen Republik ist, wie man weiß, grün, weiß und rot, mit einem Schriftzug für „Allah“ in der Mitte. Auch die Schahs Irans bedienten sich dieser Flagge. Sie verwendeten jedoch im Zentrum die Abbildung eines Löwen mit einem Schwert, das Symbol des alten Persien. Als der Schah bedingt durch die islamische Revolution verlassen musste, floh sein Sohn Cyrus mit ihm. Dieser Sohn, Cyrus Pahlevi, der sich selbst ab und als „Kronprinz“ anreden lässt, schrieb ein Buch, und zwar Reza Cyrus Pahlavi, Winds of Change: The Future of Democracy in Iran, Regnery Publishing Inc., 2002.

Der Sohn des Schah Reza Mohammed Pahlevi, Cyrus Pahlevi, besitzt ausgezeichnete Beziehungen zu dem bekannten und mächtigen NeoCon-Hardliner Richard Perle. Über Cyrus Pahlevi steht einiges an Information in Wikipedia. Auf den Internetseiten „Democracy for Iran“ und „Pahlevi spricht er über die Zukunft“ und macht Werbung für einen „demokratischen“ Iran, wobei offensichtlich eine Verbindung zu höchsten Kreisen der USA besteht.

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: